• 11. Januar 2009 /  Dies und Das

    Frauchen fällt in der letzten Zeit immer mehr auf, wie extrem und angenehm ruhig ich doch bin.
    Vor allem, wenn sie mit anderen Briardbesitzern telefoniert, werden die Gespräche oft durch deren kläffenden bellenden Briards unterbrochen.

    Ich dagegen belle hier im Haus so gut wie nie, außer es spielt jemand nicht wild genug mit mir.  Dann kann ich auch sehr anhaltend bellen. Grinevil_tb:

    Ich belle noch nicht mal, wenn es an der Tür klingelt!

    Meine beiden Vorgänger waren da ganz anders. Sie quittierten jede Stimme oder jedes Gebell von draußen. Wenn es an der Tür klingelte, war die Hölle los – mit anhaltendem Wolfsgeheul!

    Ich war schon als Junghund so, dass ich nicht gebellt habe, wenn mir ein Geräusch draußen komisch vorkam. Ich bin zum Fenster gegangen, hab die Pfoten auf die Fensterbank gestellt und habe still geschaut was da draußen los ist. Denn wenn ich selbst belle, höre ich ja schließlich auch nix mehr.

    Ich glaube, ich bin da ein ziemlicher Sonderfall, oder wie ist das bei euch?

    Tags: ,

  • 6. Januar 2009 /  Dies und Das

    Tags: , , , , , ,

  • 18. Dezember 2008 /  Dies und Das

    Ok, ist nicht viel…

    Frauchen! Doch nicht unbedingt die doofe Seite mit dem Pavianpopo Kurzhaarschnitt fotografieren. :blush_tb:

    Ich hatte sowieso besseres zu tun, als mich um die drei Schneeflocken zu kümmern. Nämlich den Ackern nach potentiellen Hopplern abzuscannen. :guns_tb:

    Tags: , ,